+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Nudging als Regierungsinstrument

Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung/Kleine Anfrage - 29.08.2019 (hib 948/2019)

Berlin: (hib/SCR) Nach „Nudging als Regierungsinstrument der Bundesregierung“ erkundigt sich die AfD-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/12566). Von der Bundesregierung will die Fraktion unter anderem im Details wissen, welche konkreten Nudging-Maßnahmen seit 2013 bereits implementiert worden sind.