+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

25,9 Milliarden Euro an Investitionen

Finanzen/Antwort - 29.01.2020 (hib 115/2020)

Berlin: (hib/HLE) Nach dem Europäischen System der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung (ESVG) hat der Anteil der staatlichen Investitionen der Bundesebene an allen staatlichen Investitionen in Deutschland im Jahr 2018 32,5 Prozent betragen. Das entspreche absoluten Bruttoanlageinvestitionen des Bundes in Höhe von 25,9 Milliarden Euro für 2018. Dies teilt die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/16450) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/15586) mit.