+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

AfD fragt nach Zahl antiziganistischer Straftaten

Inneres und Heimat/Kleine Anfrage - 16.11.2020 (hib 1237/2020)

Berlin: (hib/STO) Nach der Zahl der zwischen dem 1. August 2019 und dem 30. September 2020 begangenen antiziganistischen Straftaten erkundigt sich die AfD-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/24106). Auch fragt sie darin unter anderem, wie viele Tatverdächtige nach Kenntnis der Bundesregierung zu diesen Straftaten bisher ermittelt werden konnten.