+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

24. November 2014

Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Arbeit und Soziales

Zeit: Montag, 1. Dezember 2014, 14 Uhr
Ort: Marie-Elisabeth-Lüders-Haus, Anhörungssaal 3 101

Öffentliche Anhörung zum

Antrag der Abgeordneten Matthias W. Birkwald, Sabine Zimmermann (Zwickau), Katja Kipping, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
Abschaffung der Zwangsverrentung von SGB-II-Leistungsberechtigten
BT-Drucksache 18/589

Sachverständige:

  • Deutscher Gewerkschaftsbund
  • Deutsche Rentenversicherung Bund
  • Deutscher Landkreistag
  • Deutscher Städtetag
  • Deutscher Caritasverband e. V.
  • AWO Bundesverband e. V.
  • Der Paritätische Gesamtverband
  • Prof. Dr. Winfried Schmähl
  • Prof. Dr. Holger Bonin
  • PD Dr. Martin Brussig
  • Heiko Siebel-Huffmann
  • Markus Wahle, Berlin

Interessierte Zuhörer werden gebeten, sich beim Ausschuss unter arbeitundsoziales@bundestag.de mit Namen, Vornamen und Geburtsdatum anzumelden. Wir bitten um Verständnis dafür, dass die Anmeldung aus Kapazitätsgründen nicht immer den Zugang garantieren kann.