+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

7. Juli 2017

Verteidigungsausschuss reist in die Türkei

Am 17. Juli 2017 wird eine siebenköpfige Delegation des Verteidigungsausschusses des Deutschen Bundestages unter Leitung des Vorsitzenden Wolfgang Hellmich (SPD) zu einem Besuch zum NATO-Stützpunkt nach Konya in die Türkei reisen.

Die Abgeordneten aller Fraktionen wollen sich beim Besuch des NATO-Stützpunktes über den aktuellen Stand des AWACS-Programms informieren und sich in Gesprächen mit den deutschen NATO-Soldaten einen Überblick über die Einsatzbedingungen verschaffen.