Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Digitale Überwachung mit "Stillen SMS"

Inneres/Kleine Anfrage - 06.01.2016 (hib 6/2016)

Berlin: (hib/PK) Mit der digitalen Analyse und Überwachung seitens der Sicherheitsbehörden befasst sich die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (18/7166). Vor allem bei der Polizei nehme der Einsatz sogenannter "Stiller SMS", "WLAN-Catcher" und "IMSI-Catcher" stetig zu. Auch die Ausgaben für Analysesoftware stiegen. Die Abgeordneten wollen von der Bundesregierung nun zum Beispiel wissen, wie oft Bundesbehörden im zweiten Halbjahr 2015 von "WLAN-Catchern" Gebrauch gemacht haben.