Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Rechtsextremistische Vorkommnisse

Verteidigung/Kleine Anfrage - 15.02.2016 (hib 83/2016)

Berlin: (hib/AW) Die Fraktion Die Linke verlangt Auskunft über rechtsextreme Vorkommnisse in der Bundeswehr im vergangenen Jahr. In einer Kleinen Anfrage (18/7476) will sie unter anderem wissen, wie viele Soldaten oder Zivilangestellte in die 57 Vorkommnisse, die der Wehrbeauftragte des Bundestages in seinem Jahresbericht 2015 anführt, involviert waren und um welche Art von Vorkommnisse es sich handelte. Zudem möchte die Fraktion erfahren, in wie vielen Fällen der Militärische Abschirmdienst derzeit wegen rechtsextremistischer Vorkommnisse in der Truppe ermittelt.