Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Kosten der Auslandseinsätze

Verteidigung/Kleine Anfrage - 25.02.2016 (hib 119/2016)

Berlin: (hib/AW) Die Fraktion Die Linke verlangt Auskunft über die Kosten der Auslandseinsätze der Bundeswehr. In einer Kleinen Anfrage (18/7636) will sie unter anderem wissen, auf welche Summe sich die Heilbehandlungskosten für die physisch und psychisch geschädigten Soldaten und Zivilangestellten in den Einsätzen seit Gründung der Bundeswehr belaufen. Zudem möchte sie erfahren, welche Aufwendungen den Hinterbliebenen der 106 in Auslandseinsätzen ums Leben gekommenen Soldaten gezahlt wurden. Zudem fordert die Fraktionen von der Bundesregierung eine Erklärung, warum sie auf Anfrage des Vorsitzenden des Haushaltsausschusses zu acht Auslandseinsätzen keine oder nur "lückenhafte" Angaben zu den Kosten machte.