Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

15. März 2013

Öffentliche Sitzung des Finanzausschusses: Bekämpfung grenzüberschreitender Steuergestaltungen

Zeit: Mittwoch, 20. März 2013, 14 bis 16 Uhr
Ort: Paul-Löbe-Haus, Sitzungssaal: E 400

Öffentliches Fachgespräch zu der Thematik:

"Bekämpfung grenzüberschreitender Steuergestaltungen"

Sachverständige:

  • Baumhoff, Prof. Dr. Hubertus, Kanzlei Flick Glocke Schaumburg
  • Deutsche Bank AG
  • Henn, Markus, Tax Justice Network
  • Liebert, Nicola
  • Pross, Dr. Achim, OECD
  • Starbucks Coffee Deutschland GmbH
  • Zourek, Heinz, Europäische Kommission

Interessierte Zuhörer werden gebeten, sich beim Ausschuss unter finanzausschuss@bundestag.de  mit Namen, Vornamen und Geburtsdatum anzumelden. Wir bitten um Verständnis dafür, dass die Anmeldung aus Kapazitätsgründen nicht immer den Zugang garantieren kann.

 

Alle Medienvertreter benötigen zum Betreten der Gebäude des Deutschen Bundestages eine Akkreditierung der Pressestelle.

Bild- und Tonberichterstatter werden gebeten, sich beim Pressereferat (Telefon: +49 30 227-32929 oder 32924) anzumelden.
Bitte im Sitzungssaal Mobiltelefone ausschalten!