Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher BundestagDeutscher Bundestag

Ausschüsse der 18. Wahlperiode

Artikel

 

Ausschüsse und weitere Gremien der 19. Wahlperiode

Bundestagsadler im Plenarsaal

Bundestagsadler im Plenarsaal

© DBT/studio kohlmeier

23 ständige Ausschüsse hat der Deutsche Bundestag am 17. Januar 2018 eingesetzt, die sich am 31. Januar konstituiert und damit ihre Arbeit aufgenommen haben. Als 24. Ausschuss kam am 25. April 2018 der Ausschuss für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen hinzu. Zudem wurden am 1. März 2018 der Untersuchungsausschuss zum Terroranschlag vom 19. Dezember 2016 auf dem Berliner Breitscheidplatz, am 25. April 2018 der Parlamentarische Beirat für nachhaltige Entwicklung und am 28. Juni 2018 die Enquete-Kommissionen „Künstliche Intelligenz Gesellschaftliche Verantwortung und wirtschaftliche Potenziale“ und „Berufliche Bildung“ eingesetzt.

Bereits am 21. November 2017 hatte der Bundestag für die Zeit bis zur Konstituierung der ständigen Ausschüsse einen Hauptausschuss mit 47 Mitgliedern, einen Ausschuss für Wahlprüfung, Immunität und Geschäftsordnung sowie einen Petitionsausschuss eingesetzt. Mit der Konstituierung der ständigen Ausschüsse wurde der Hauptausschuss am 31. Januar 2018 aufgelöst. 

Marginalspalte