+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher BundestagDeutscher Bundestag

Ausschüsse der 18. Wahlperiode

Artikel

 

Hildigund Neubert

Hildigund Neubert

© TSK/U. Koch

geboren 1960,
evangelisch,
verheiratet, 4 Kinder



Beruflicher Werdegang

1979

Abitur in Erfurt

1979 - 1984 

Studium Musikhochschule Weimar, HF Gesang

1984 - 1987 

Deutsches Nationaltheater Weimar, Chor

Familienpause

1997 - 2003 

Mitarbeiterin im Bürgerbüro e.V., Verein zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Okt. 2003 - Okt. 2013

Landesbeauftragte für die Stasiunterlangen und für die   Aufarbeitung der SED-Diktatur in Thüringen

Okt. 2013 - Dez. 2014

Staatssekretärin für Europafragen in der Staatskanzlei Thüringen

Politisches Engagement

ab 1981

Engagement in der Evangelischen Studentengemeinde Weimar, Friedenskreis und im „konziliaren Prozess für Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung“

1989

beteiligt an der Gründung von „Demokratischer Aufbruch sozial, ökologisch“, Mitglied im Vorstand für Berlin, Mitarbeit am Runden Tisch der Stadt Berlin

1990

Mitglied im Komitee Freies Baltikum

seit 1996

Mitglied der CDU, zeitweise Mitglied des Landesvorstandes Berlin und des Landesvorstands Thüringen

stellvertretende Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Vorsitzende des Bürgerbüro e.V., Verein zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Weitere Mitgliedschaften:

  • Freiheit e.V. Förderverein Gedenkstätte Andreasstraße Erfurt;
  • Gegen Vergessen für Demokratie e.V.
  • amnesty international
  • Förderverein Dichterstätte Sarah Kirsch e.V. Limlingerode


Marginalspalte