Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher BundestagDeutscher Bundestag

Dokumente

Artikel

 

Josef Christ zum Richter des Bundes­verfas­sungs­gerichtes gewählt

Wahl eines Richters des Bundesverfassungsgerichts

herunterladen

Dialog schließen

Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer, bitte bestätigen Sie vor dem Download des gewünschten Videos, dass Sie unseren Nutzungsbedingungen zustimmen. Ohne die Zustimmung ist der Dowload des Videoclips leider nicht möglich.

Video einbetten

Dialog schließen

Fügen Sie den nachfolgenden Code in Ihre HTML-Seite ein, um das Video gemäß den Nutzungsbedingungen des Deutschen Bundestages auf Ihrer Webseite zu verwenden.

<script id="tv7148511" src="https://webtv.bundestag.de/player/macros/bttv/hls/player.js?content=7148511&phi=default"></script>

Der Deutsche Bundestag hat am Dienstag, 5. September 2017, Dr. Josef Christ zum Richter des Bundesverfassungsgerichtes gewählt. Damit folgten die Abgeordneten dem Wahlvorschlag des Wahlausschusses für die Richter des Bundesverfassungsgerichtes (18/12822). Die Wahl fand geheim mit Stimmkarte und Wahlausweis statt. Insgesamt wurden 586 Stimmzettel abgegeben. Es votierten 455 Abgeordnete für und 57 gegen Josef Christ, 74 Parlamentarier enthielten sich ihrer Stimme. Die erforderliche Zweidrittelmehrheit von 316 Stimmen wurde erreicht. Josef Christ folgt damit Dr. h. c. Wilhelm Schluckebier, Richter des Bundesverfassungsgerichts im Ersten Senat. (eis/05.09.2017)

Marginalspalte