Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher BundestagDeutscher Bundestag

Grüne fordern komplettes Fracking-Verbot

Wirtschaft und Energie/Antrag - 15.10.2018 (hib 762/2018)

Berlin: (hib/PEZ) Ein lückenloses Fracking-Verbot fordert die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einem Antrag (19/4859). Darin verweisen die Abgeordneten auf erhebliche Risiken für Umwelt und Gesundheit durch die Technik. "Dazu gehören unter anderem Verunreinigungen des Bodens und des Grundwassers, seismische Erschütterungen, hoher Flächen- und Wasserverbrauch sowie die ungeklärte Frage der Entsorgung giftigen Rückflusses von Förderflüssigkeiten und Lagerstättenwasser." Die Bundesregierung müsse per Gesetz den Einsatz von Fracking ohne Ausnahmen untersagen; die Technik dürfe weder zur Aufsuchung und Gewinnung von Kohlenwasserstoffen im Bergrecht verwendet werden noch zur Erzgewinnung. Außerdem dürfe es keine öffentlichen Mittel für Projekte geben, die Anreize für Fracking außerhalb Deutschlands setzen.