Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher BundestagDeutscher Bundestag

Tod eines deutschen IS-Mitglieds

Auswärtiges/Kleine Anfrage - 23.11.2015 (hib 614/2015)

Berlin: (hib/AHE) Nach dem "möglichen Tod des Ex-Rappers Deso Dogg in Syrien" erkundigt sich die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (18/6752). Die Abgeordneten fragen unter anderem nach den näheren Umständen eines US-Luftangriffs im Oktober, bei dem der unter diesem Namen firmierende "deutsche Dschihadist Denis Cuspert" möglicherweise getötet wurde sowie danach, ob und inwieweit durch deutsche Sicherheits- oder Justizbehörden oder Nachrichtendienste personenbezogene Informationen über ihn als prominenten Propagandisten des IS an US-Behörden weitergegeben worden seien.