Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher BundestagDeutscher Bundestag

Presse

Sicherheit der Stromversorgung

Wirtschaft und Energie/Antwort - 22.05.2019 (hib 602/2019)

Berlin: (hib/PEZ) Die Bundesregierung hat angekündigt, in Kürze einen Monitoringbericht zur Stromversorgungssicherheit vorzulegen. In diesem Zusammenhang würden auch Analysen veröffentlicht, die bezüglich der Versorgungssicherheit den europäischen Binnenmarkt für Strom miteinbeziehen, schreibt die Bundesregierung in der Antwort (19/10184) auf eine Kleine Anfrage (19/9423) der FDP-Fraktion. Für Extremsituationen, die über die üblichen Risiken an Strommärkten hinausgehen, wird der Bedarf für eine Kapazitätsreserve auf 2 Gigawatt geschätzt. Das Bundeswirtschaftsministerium prüfe diese Größe regelmäßig und könne sie gegebenenfalls anpassen, heißt es weiter.