Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher BundestagDeutscher Bundestag

Presse

Kein Hinweis auf Terrorgruppe

Inneres und Heimat/Antwort - 28.08.2019 (hib 940/2019)

Berlin: (hib/PK) Im Mordfall Walter Lübcke gibt es derzeit keine Anhaltspunkte für eine dahinter stehende terroristische Vereinigung. Derzeit werde gegen drei Beschuldigte wegen des Verdachts des Mordes und der Beihilfe zum Mord ermittelt, heißt es in der Antwort (19/12553) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (19/11872) der Linksfraktion.

Ob und gegebenenfalls wann und in welcher Weise die Beschuldigten in Organisationen aktiv waren oder sind, sei Gegenstand der laufenden Ermittlungen.