Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher BundestagDeutscher Bundestag

Presse

Abgrenzung von Drittstrommengen

Wirtschaft und Energie/Antwort - 04.09.2019 (hib 967/2019)

Berlin: (hib/PEZ) Um Regelungen zur Abgrenzung von Drittstrommengen geht es in der Antwort (19/12721) auf eine Kleine Anfrage (19/12095) der FDP-Fraktion. Diese Regelungen betreffen Unternehmen, die Ermäßigungen bei den Netzumlagen erhalten für selbst verbrauchten Strom - nicht aber für den, der etwa in der Kantine verbraucht wird oder durch Handwerker, die auf dem Firmengelände tätig sind. Die Bundesregierung äußert sich in der Antwort zu rechtlichen Hintergründen und begründet die Anwendung bestimmter Normen.