Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher BundestagDeutscher Bundestag

Presse

Lärmsanierung an Schienenstrecken

Verkehr und digitale Infrastruktur/Antwort - 14.02.2020 (hib 192/2020)

Berlin: (hib/HAU) Die Bundesregierung listet in ihrer Antwort (19/16968) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (19/16181) Lärmsanierungsprojekte an Schienenstrecken auf. Außerdem weist die Regierung darauf hin, dass im Bundeshaushalt 2020 innerhalb des Lärmsanierungstitels 139 Millionen Euro bereitgestellt würden. Zudem stünden in 2020 etwa 114 Millionen Euro als Ausgabereste zur Finanzierung des Bedarfs zur Verfügung. "Der prognostizierte Bedarf im Jahr 2020 kann damit gedeckt werden", schreibt die Regierung. Der in den Eckwerten für den Haushalt 2021 erhöhte Mittelbedarf beruhe auf der durch die DB Netz AG vorgelegten Planung für die weiteren Jahre ab 2020, heißt es weiter.