Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher BundestagDeutscher Bundestag

Presse

27. März 2019

Comic-Ausstellung „45 Leben für die Demokratie“ von Simon Schwartz eröffnet im Reichstagsgebäude

Zeit: Donnerstag, 4. April 2019, 19.00 Uhr
Ort: Reichstagsgebäude, Plenarsaalebene, Abgeordnetenlobby

Der Kunstbeirat des Deutschen Bundestages lädt zur Eröffnung der Ausstellung von Simon Schwartz „Das Parlament. 45 Leben für die Demokratie“ und zur Premiere des gleichnamigen Buches ein.

Im Jahr 2017 wurde der Künstler Simon Schwartz vom Kunstbeirat beauftragt, Comics zu Leben und Wirken von 45 Parlamentariern aus der Zeit von der Paulskirche 1848 bis zur deutschen Wiedervereinigung 1990 zu erstellen. Darunter befinden sich der Mediziner Rudolf Virchow, die Frauenrechtlerin Marie-Elisabeth Lüders, der Revolutionär Robert Blum, der Postkartenmaler Otto Rühle oder Elisabeth Selbert, eine der Mütter des Grundgesetzes.

Bei der Veranstaltung im Reichstagsgebäude wird Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble begrüßende Worte sprechen. Nach einer Einführung durch die Kuratorin Kristina Volke wird der Künstler aus den Comic-Biografien lesen und ein Gespräch mit dem Journalisten Lars von Törne führen.

Medienvertreter sind zu der Veranstaltung herzlich eingeladen. Es gelten die üblichen Akkreditierungsregelungen des Deutschen Bundestages (www.bundestag.de/akkreditierung).

Hinweise:

  • Die Publikation „Simon Schwartz – 45 Leben für die Demokratie“ erscheint im avant-verlag.
  • Dauer der Ausstellung: 4. April bis 31. August 2019
  • Die Ausstellung kann während der Kunst- und Architekturführungen im Reichstagsgebäude (www.bundestag.de/besuche/fuehrung) sowie am 17. und 24. April, am 2. und 22. Mai, am 12. und 19. Juni 2019 jeweils um 14 Uhr nach vorheriger Anmeldung in Sonderführungen besucht werden. Anmeldungen bis zum dem Termin vorangehenden Montag unter Angabe von vollständigem Namen und Geburtsdatum an kunst-raum@bundestag.de.