Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher BundestagDeutscher Bundestag

Presse

20. November 2020

Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Energie zum Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB)

Zeit: Mittwoch, 25. November 2020, 9.00 Uhr
Ort: Paul-Löbe-Haus, Europasaal 4.900

Öffentliche Anhörung zum

Gesetzentwurf der Bundesregierung
Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen für ein fokussiertes, proaktives und digitales Wettbewerbsrecht 4.0 und anderer wettbewerbsrechtlicher Bestimmungen (GWB-Digitalisierungsgesetz)
BT-Drucksache 19/23492

Antrag der Abgeordneten Gerald Ullrich, Michael Theurer, Reinhard Houben, weiterer Abgeordneter und der Fraktion der FDP
Für ein selbstbewusstes und wachstumsorientiertes Wettbewerbsrecht auf digitalen Märkten
BT-Drucksache 19/23688

Antrag der Abgeordneten Pascal Meiser, Fabio De Masi, Doris Achelwilm, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
Wettbewerbsrecht 4.0 - Digitales Monopoly beenden
BT-Drucksache 19/23698(neu)

Antrag der Abgeordneten Katharina Dröge, Dr. Konstantin von Notz, Anja Hajduk, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Internetgiganten zähmen - Fairen Wettbewerb für digitale Plattformen herstellen
BT-Drucksache 19/23701

Antrag der Abgeordneten Katharina Dröge, Tabea Rößner, Anja Hajduk, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Verbraucherschutz und fairen Wettbewerb stärken
BT-Drucksache 19/23705

Detaillierte Informationen zur Sitzung finden Sie auf der Internetseite des Ausschusses:
www.bundestag.de/ausschuesse/a09/Anhoerungen/805562-805562

Hinweis: Die Anhörung findet aufgrund der aktuellen Situation ohne Publikum statt. Die Sitzung wird live im Internet unter www.bundestag.de übertragen. Am Folgetag ist sie unter www.bundestag.de/mediathek abrufbar.