+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Grenzwerte für Stickstoffoxide

Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit/Kleine Anfrage - 04.12.2017 (hib 580/2017)

Berlin: (hib/SCR) Grenzwerte für Stickstoffoxide sind Gegenstand einer Kleinen Anfrage der AfD (19/121). Die Fraktion will unter anderem wissen, wie sich der Grenzwert von 40 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft im Straßenverkehr im Vergleich zum Grenzwert am industriellen Arbeitsplatz von 950 Mikrogramm begründet.