+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Treffen der G7-Innenminister

Inneres/Antwort - 08.12.2017 (hib 585/2017)

Berlin: (hib/STO) Über Themen eines Treffens der G7-Innen- und Heimatschutzminister auf der Insel Ischia berichtet die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/159) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (19/74). Wie die Bundesregierung darin unter anderem ausführt, standen auf der Agenda des Treffens die Themen „Informationsaustausch im neuen Umfeld - Foreign Fighters: die Besonderheit jeden einzelnen Falles“ sowie „Die Online-Bedrohung“. Zu diesen Themen fand der Antwort zufolge „zwischen den G7-Innen- und Heimatschutzminister ein allgemeiner Austausch statt“.