+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Linke fragt nach Beschaffung von Drohnen

Verteidigung/Kleine Anfrage - 19.12.2017 (hib 597/2017)

Berlin: (hib/AW) Die Linksfraktion verlangt Auskunft über die Entwicklung von unbemannten Hubschraubern für Heer und Marine der Bundeswehr. In einer Kleinen Anfrage (19/257) will sie unter anderem wissen, über welche Fähigkeiten eine Hubschrauberdrohne verfügen soll und in welchen Szenarien sie eingesetzt werden soll. Zudem wollen die Abgeordneten über bisherige und zukünftige Testflüge mit unbemannten Missionsausrüstungsträgern und anderen Luftfahrzeugen informiert werden.