+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Ausschüsse der 18. Wahlperiode (2013-2017)

Artikel

Kontakt

Deutscher Bundestag
Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz

E-Mail: rechtsausschuss@bundestag.de

 

Anmeldungen zur Teilnahme an öffentlichen Anhörungen als Besucher

(kein Rede- und Fragerecht)

Bitte teilen Sie uns zur Anmeldung per E-Mail oder Fax folgende Angaben mit:

  • Datum und Thema der Anhörung
  • Name, Vorname
  • Geburtsdatum

Wir bitten um Verständnis dafür, dass die Anmeldung aus Kapazitätsgründen nicht immer den Zugang garantieren kann. Ein frühzeitiges Erscheinen ist daher empfehlenswert. Anmeldungen richten Sie bitte rechtzeitig an o.a. Adresse. Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine Rückmeldung. 

Bitte bringen Sie zur Einlasskontrolle einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mit.

Bitte überprüfen Sie kurz vor dem Termin der Anhörung die Raumangaben auf der Internetseite des Rechtsausschusses, da sich diese kurzfristig ändern können. Bitte melden Sie sich für Anhörungen

im Paul-Löbe-Haus (PLH) am Eingang West, Konrad-Adenauer-Str. 1 (gegenüber Bundeskanzleramt)

im Marie-Elisabeth-Lüders-Haus (MEL) am Eingang Adele-Schreiber-Krieger-Str. (Nähe Schiffbauerdamm)

im Jakob-Kaiser-Haus (JKH) am Eingang Dorotheenstr. 100 (Nähe Friedrich-Ebert-Platz).

Marginalspalte