+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Ausschüsse der 18. Wahlperiode (2013-2017)

Ingrid Arndt-Brauer (4.v.re), SPD, Vorsitzende des Finanzausschusses des Deutschen Bundestages, empfängt am 16.02.2017 zusammen mit Kolleginnen und Kollegen eine Delegation mosambikanischer Abgeordneter und deren Vorsitzenden Dr. Edson da Graça Francisco Macuácua (5.v.re) zu einem Gespräch. Den Abgeordneten aus Mosambik ging es dabei insbesondere darum zu erfahren, wie in Deutschland die Finanzverwaltung aufgebaut ist, welche Steuern auf welchen Ebenen erhoben werden und wie deren Verteilung auf die einzelnen Ebenen erfolgt.