+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher Bundestag Deutscher Bundestag

Ausschüsse der 18. Wahlperiode (2013-2017)

Artikel

Arbeitsbesuch beim Europäischen Parlament und der Europäischen Kommission in Brüssel

Auf dem Programm eines Arbeitsbesuchs des Ausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur in Brüssel am 4. März 2015 standen Gespräche mit deutschen Mitgliedern des Europäischen Parlaments aus den Ausschüssen für Verkehr und Fremdenverkehr (TRAN), Kultur und Bildung (CULT) und Industrie, Forschung und Energie (ITRE) sowie mit den zuständigen EU-Kommissaren für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft sowie für Verkehr. Themen waren die geplante Einführung einer Infrastrukturabgabe für PKW in Deutschland, die Verhandlungen auf europäischer Ebene über das vierte Eisenbahnpaket sowie die Perspektiven für die Vervollständigung des Binnenmarktes im Transportbereich und für die Entwicklung einer digitalen europäischen Strategie.

An dem Arbeitsbesuch nahm mehr als die Hälfte der Ausschussmitglieder, unter ihnen der Vorsitzende, Abgeordneter Martin Burkert (SPD), und der stellvertretende Vorsitzende, Abgeordneter Reinhold Sendker (CDU/CSU), teil. 

Marginalspalte