+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Ausschüsse der 18. Wahlperiode (2013-2017)

Artikel

Lebenslauf Dr. Robert Habeck

Dr. Robert Habeck

Dr. Robert Habeck

© Landesregierung Schleswig-Holstein/Olaf Bathke

Geboren am 02.September 1969 in Lübeck, verheiratet, 4 Söhne

Staatsangehörigkeit: deutsch

Ausbildung, beruflicher Werdegang

1989

Abitur Heinrich-Heine-Schule, Heikendorf

1989 – 1991

Zivildienst Hamburger Spastiker Verband

1991 – 1996

Studium der Philosophie, Philologie und Germanistik in Freiburg i Br., Roskilde (DK), Hamburg

1996

Magister Artium

1999

Dr.phil.

Seit 1998

freier Schriftsteller

Politische und gesellschaftliche Funktionen, Ehrenämter

2002 – 2004

Kreisvorstandssprecher Schleswig-Flensburg

2008 – 2009

Fraktionsvorsitzender im Kreistag Schleswig-Flensburg

Landtagsfunktion

seit 27.10.2009

Vorsitzender der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Stellv. Mitglied des Finanzausschusses
Mitglied des Parlamentarischen Kontrollgremiums
Mitglied des Einigungsausschusses

seit der 17. WP (2009)

Mitglied des Landtages

seit der 18. WP (2012)

Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume in Schleswig-Holstein
(Landtagsmandat niedergelegt)

                                          

Marginalspalte