Deutscher Bundestag - Öffentliche Anhörung am Montag, dem 6. Mai 2019, 14.00 Uhr zum Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN „Für ein umfassendes Qualitätsmanagement beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge“ - BT-Drucksache 19/4853 - und zum Gesetzentwurf der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN „Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Asylgesetzes zur Beschleunigung von Verfahren durch erweiterte Möglichkeit der Zulassung von Rechtsmitteln“ - BT-Drucksache 19/1319

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Ausschüsse der 19. Wahlperiode (2017-2021)

Artikel

Öffentliche Anhörung am Montag, dem 6. Mai 2019, 14.00 Uhr zum Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN „Für ein umfassendes Qualitätsmanagement beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge“ - BT-Drucksache 19/4853 - und zum Gesetzentwurf der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN „Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Asylgesetzes zur Beschleunigung von Verfahren durch erweiterte Möglichkeit der Zulassung von Rechtsmitteln“ - BT-Drucksache 19/1319

Marginalspalte