+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Ausschüsse der 19. Wahlperiode (2017-2021)

Gesundheitsexperten fordern Re­form der Krankenhaus­finanzierung

Zeit: Mittwoch, 19. Mai 2021, 14.15 Uhr bis 15.15 Uhr
Ort: Berlin, Paul-Löbe-Haus, Sitzungssaal 4 700

Antrag der Fraktion der FDP
Krankenhausfinanzierung der Zukunft – Mehr Investitionen und weniger Bürokratie
BT-Drucksache 19/26191

Antrag der Fraktion LINKE.
Systemwechsel im Krankenhaus – Gemeinwohl statt Kostendruck und Profite
BT-Drucksache 19/26168

Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Mehr Verlässlichkeit und Qualität in der stationären Krankenhausversorgung – Vergütungssystem, Investitionsfinanzierung und Planung reformieren
BT-Drucksache 19/27830

_ _ _ _ _ _ _
Allgemeine Informationen
Die Anhörung findet aufgrund der aktuellen Situation ohne Publikum statt.
Da die Sitzungszeiten sich kurzfristig verändern können, bitten wir Sie sich vorab über den aktuellen Sitzungsbeginn zu informieren.


Leider können wir Ihnen für diese Anhörung keinen Gastzugang mehr zur Verfügung stellen. Unsere Kapazitäten sind erschöpft.
Wir weisen darauf hin, dass die Videoaufnahme der Anhörung in einigen Tagen auf der Internetseite des Ausschusses für Gesundheit abrufbar ist.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.