+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Im Bundestag notiert: Förderprogramm Energetische Stadtsanierung

Verkehr und Bau/Antwort - 16.01.2013 (hib 024/2013)

Berlin: (hib/MIK) Für das Förderprogramm Energetische Stadtsanierung der KfW Bankengruppe wurden vom 15. November 2011 bis zum 15. November 2012 insgesamt 40,9 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung (17/11998) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (17/11755) hervor. Dadurch seien deutliche Impulse für die energetische Quartierssanierung bei den Kommunen, kommunalen Unternehmen und weiteren Investoren gesetzt worden, heißt es weiter.