+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Im Bundestag notiert: Datenweitergabe bei Postdienstleistern

Wirtschaft und Technologie/Kleine Anfrage - 10.01.2013 (hib 007/2013)

Berlin: (hib/HLE) Die Datenweitergabe bei Postdienstleistern ist Gegenstand einer Kleinen Anfrage der Fraktion Die Linke (17/11979). Die Abgeordneten wollen wissen, ob zum Beispiel die Deutsche Post AG tatsächlich Kundendaten weitergibt, auch wenn die Kunden einer Datenweitergabe ausdrücklich widersprochen haben.