+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Im Bundestag notiert: Tierschutz in Zoologischen Gärten

Umwelt/Kleine Anfrage - 08.02.2013 (hib 069/2013)

Berlin: (hib/AS) Der Tierschutz in Zoologischen Gärten ist Gegenstand einer Kleinen Anfrage (17/12054) der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Darin fragen die Abgeordneten, wie viele Zoos es derzeit in Deutschland gibt und wie sich ihre Zahl in den letzten 20 Jahren entwickelt hat. Außerdem möchten die Abgeordneten wissen, welche rechtlichen Regelungen die Haltung von Zootieren bestimmt und welchen Auftrag die Kommission zur Überarbeitung des sogenannten „Säugetiergutachtens“ hat.