+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Im Bundestag notiert: Arbeitsbedingungen in der Callcenter-Branche

Arbeit und Soziales/Kleine Anfrage - 13.02.2013 (hib 073/2013)

Berlin: (hib/VER) Die Fraktion Die Linke will sich über die Lohnsituation und die Arbeitsbedingungen in der Callcenter-Branche informieren. Deshalb hat sie eine Kleine Anfrage (17/12232) in den Bundestag eingebracht. In dieser erkundigt sich die Fraktion unter anderem danach, wie die Regierung die derzeitige Situation beurteile und wo sie politischen Handlungsbedarf sehe, um die Situation der Beschäftigten zu verbessern.