+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Im Bundestag notiert: Genehmigungspflichten für Ausfuhren von Rüstungsgütern

Wirtschaft und Technologie/Verordnung - 04.02.2013 (hib 065/2013)

Berlin: (hib/HLE) Um Änderungen bei den Genehmigungspflichten für Ausfuhren von Rüstungsgütern geht es in der von der Bundesregierung vorgelegten 110. Verordnung zur Änderung der Ausfuhrliste (17/12227). Die Änderungen würden voraussichtlich nicht zu Veränderungen der Antragszahlen für Ausfuhr- und Verbringungsgenehmigungen führen, schreibt die Bundesregierung.