+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Im Bundestag notiert: Kostenentwicklung der Neubaustrecke Wendlingen-Ulm

Verkehr und Bau/Kleine Anfrage - 21.02.2013 (hib 092/2013)

Berlin: (hib/MIK) Die Kostenentwicklung der Neubaustrecke Wendlingen-Ulm ist Thema einer Kleinen Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (17/12357). Die Abgeordneten interessiert unter anderem, ob Meldungen zutreffen, dass die ICE-Neubaustrecke erst im Jahr 2021 in Betrieb gehen kann und dass die Kosten um 369 Millionen Euro höher liegen als bisher bekannt.