+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Im Bundestag notiert: Stasi-Unterlagen

Kultur und Medien/Kleine Anfrage - 19.03.2013 (hib 155/2013)

Berlin: (hib/AW) Die SPD-Fraktion fordert Informationen über das Forschungsprojekt „Virtuelle Rekonstruktion zerrissener Stasi-Unterlagen“. In ihrer Kleinen Anfrage (17/12579) will sie unter anderem wissen, bis wann das Forschungsprojekt des Fraunhofer Instituts für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik und der Bundesbehörde für die Stasi-Unterlagen abgeschlossen sein wird, welche finanziellen Mittel bislang investiert wurden und welche noch nötig sein werden.