+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Im Bundestag notiert: Mehrgenerationenhäuser

Familie, Senioren, Frauen und Jugend/Kleine Anfrage - 19.03.2013 (hib 155/2013)

Berlin: (hib/AW) Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen fordert Auskunft über das Aktionsprogramm Mehrgenerationenhäuser. In ihrer Kleinen Anfrage (17/12621) will sie unter anderem wissen, wie viele Mehrgenerationenhäuser derzeit gefördert werden und wann diese Förderung ausläuft. Zudem will sie erfahren, wie viele Häuser trotz der Bundesförderung bislang aus finanziellen Gründen geschlossen werden mussten und welche Anteile an der Finanzierung des Programms Länder und Kommunen tragen.