+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Im Bundestag notiert: Bundesprogramm zum Thema Linksextremismus

Familie, Senioren, Frauen und Jugend/Kleine Anfrage - 27.05.2013 (hib 283/2013)

Berlin: (hib/AW) Die Fraktion Die Linke verlangt Informationen über das Bundesprogramm zum Thema Linksextremismus. In einer Kleinen Anfrage (17/13216) will sie unter anderem erfahren, welche Publikationen und Lehrmaterialien von den Projekten des Programms genutzt werden, wer für die Erstellung dieser Materialien zuständig ist und wo diese eingesehen werden können. Zudem will sie wissen, welche Kosten für die Erstellung der Materialien angefallen sind.