+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Im Bundestag notiert: Police Working Group on Terrorism

Inneres/Kleine Anfrage - 03.05.2013 (hib 243/2013)

Berlin: (hib/STO) Die europäische Zusammenarbeit in der „Police Working Group on Terrorism“ (PWGT) thematisiert die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (17/13197). Wie die Abgeordneten darin schreiben, kooperieren europäische Polizeien seit mehr als 30 Jahren in der PWGT. Wissen will die Fraktion unter anderem, seit wann die PWGT existiert und aus welchem Anlass sie gegründet wurde.