+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Im Bundestag notiert: Perspektive 50plus – Beschäftigungspakte für Ältere in den Regionen

Arbeit und Soziales/Antwort - 13.05.2013 (hib 255/2013)

Berlin: (hib/CHE) Die Bundesregierung plant derzeit nicht, das Bundesprogramm „Perspektive 50plus - Beschäftigungspakte für Ältere in den Regionen“ über das Ende der dritten Programmphase im Dezember 2015 zu verlängern. Das schreibt sie in ihrer Antwort (17/13298) auf eine Kleine Anfrage (17/12934) der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Das Programm bietet spezielle Fördermaßnahmen für Arbeitslose zwischen 50 und 64 Jahren und läuft seit mehr als zehn Jahren. In der Antwort zieht die Bundesregierung eine positive Bilanz des Programms. Der Arbeitsmarkt für diese Zielgruppe habe sich in den vergangenen Jahren positiv entwickelt, nicht zuletzt auch wegen der „Perspektive 50plus“, schreibt die Regierung.