+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

13.05.2013 Auswärtiges — Kleine Anfrage — hib 256/2013

Im Bundestag notiert: Visa-Antragsannahme

Berlin: (hib/BOB) In welchen Ländern die Auslagerung der Visa-Antragsannahme geplant ist, möchte die SPD wissen. Weiter interessiert die Fraktion, nach welchen Kriterien die sicherheitspolitische Lage der Länder bewertet wird, um eine Auslagerung der Visa-Antragsannahmen an externe Dienstleister zu verantworten. Die Sozialdemokraten haben unter anderen dazu eine Kleine Anfrage (17/13162) vorgestellt.

Marginalspalte