+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Im Bundestag notiert: Privatisierung der TLG IMMOBILIEN

Finanzen/Antwort - 19.07.2013 (hib 388/2013)

Berlin: (hib/HLE) Bei der Privatisierung der TLG IMMOBILIEN GmbH und der TLG WOHNEN GmbH wurde der beste erzielbare Marktwert erzielt. Dies sei durch das offene, transparente und diskriminierungsfreie Bieterverfahren sichergestellt worden, heißt es in der Antwort der Bundesregierung (17/14328) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (17/13804). Es handelt sich dabei um Antworten auf Nachfragen zu den Bundestagsdrucksachen17/13043und 17/13359.