+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Im Bundestag notiert: Baustellenmanagement

Verkehr und Bau/Kleine Anfrage - 22.07.2013 (hib 391/2013)

Berlin: (hib/MIK) Über kürzere Bauzeiten und mehr Verkehrssicherheit durch gutes Baustellenmanagement an Bundesautobahnen will sich die SPD-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (17/14394) informieren. Die Bundesregierung soll mitteilen, wie viele Baustellen es auf Bundesautobahnen im Jahren 2009 und 2012 gab und wie lange diese Baustellen im einzelnen gedauert haben. Außerdem interessiert die Abgeordneten unter anderem, wo Elemente des verbesserten Baustellenmanagement und der Bauzeitenverkürzung angewandt wurden.