+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Im Bundestag notiert: Planung, Errichtung und Inbetriebnahme des Atomkraftwerks Gundremmingen B und C

Umwelt/Antwort - 08.08.2013 (hib 417/2013)

Berlin: (hib/AS) Die Reaktor-Sicherheitskommission (RSK) und mehrere ihrer Ausschüsse haben sich zwischen 1974 und Ende 1983 in rund 40 Sitzungen mit der Planung, Errichtung und Inbetriebnahme des Atomkraftwerks Gundremmingen B und C beschäftigt. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung (17/14340) auf eine Kleine Anfrage (17/14048) hervor.