+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Im Bundestag notiert: Umsetzung von Hochwasserschutzmaßnahmen

Umwelt/Kleine Anfrage - 12.08.2013 (hib 420/2013)

Berlin: (hib/AS) Die Umsetzung von Hochwasserschutzmaßnahmen an der Donau steht im Mittelpunkt einer Kleinen Anfrage der Fraktion Die Linke (17/14472). Dabei fragen die Abgeordneten danach, wie viele finanzielle Mittel die Bundesregierung dem Freistaat Bayern für Hochwasserschutz zur Verfügung stellen will. Konkret fragt die Linksfraktion nach den Ausgaben für technischen Hochwasserschutz, Flutpolder, Deichrückverlegungsflächen und die Sanierung des Wasserhaushalts in der gesamten Fläche.