+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Frage zu Info-Paket der Bundeswehr

Verteidigung/Kleine Anfrage - 13.11.2013 (hib 496/2013)

Berlin: (hib/AW) Die Fraktion Die Linke verlangt Auskunft zu einem geplanten „Informationspaket für Schüler und Lehrer zur Sicherheits- und Verteidigungspolitik der Bundesrepublik Deutschland“ für den Schulunterricht in der Sekundarstufe 2. In einer Kleinen Anfrage (18/31) will sie unter anderem wissen, wie dieses Informationspaket konzeptionell und inhaltlich gestaltet sein soll. Zudem möchte die Linksfraktion über die anfallenden Kosten und den Vertrieb des Informationspaketes informiert werden.