+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Norbert Röttgen leitet Auswärtigen Ausschuss

Auswärtiger Ausschuss - 15.01.2014 (hib 020/2014)

Berlin: (hib/BOB) Der CDU-Abgeordnete Norbert Röttgen ist am Mittwochmorgen zum neuen Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses gewählt worden. Die kommissarische Vorsitzende, Edelgard Bulmahn (SPD), teilte zudem mit, die stellvertretende Leitung würde in der nächsten Sitzungswoche bestimmt. Die Ausschuss besteht aus insgesamt 37 Mitgliedern. Davon stellt die Union 18, elf die SPD, die Fraktion Die Linke vier und ebenfalls vier Abgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen.

CDU/CSU: Christoph Bergner, Peter Beyer, Klaus Brähmig, Thorsten Frei, Peter Gauweiler, Manfred Grund, Egon Jüttner, Jürgen Klimke, Roderich Kiesewetter, Philipp Mißfelder, Elisabeth Motschmann, Andreas Nick, Alexander Radwan, Norbert Röttgen, Hans-Peter Uhl, Michael Vietz, Johann Wadephul, Karl-Georg Wellmann

SPD: Niels Annen, Edelgard Bulmahn, Gernot Erler, Ute Finckh-Krämer, Dagmar Freitag, Josip Joratovic, Bärbel Kofler, Dietmar Nietan, Achim Post, Peer Steinbrück, Franz Thönnes

Die Linke: Jan von Aken, Sevim Dagdelen, Wolfgang Gehrcke, Stefan Liebich

Bündnis 90/Die Grünen: Marieluise Beck, Omid Nouripour, Frithjof Schmidt, Jürgen Trittin