+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Militärbasen auf Zypern

Auswärtiges/Antwort - 15.01.2014 (hib 017/2014)

Berlin: (hib/BOB) Der Bundesregierung ist die Existenz des Abkommens zwischen Großbritannien und der Republik Zypern betreffend der Nutzung der britischen „Sovereign Base Areas“ nicht bekannt. Dies macht sie in ihrer Antwort (18/269) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (18/191) deutlich. Laut den Abgeordneten werde deutlich, dass die britische Militärbasis Ayios Nikolaos in Dekelia in Zypern von der „National Security Agency“ als illegale Abhörstation für den Nahen Osten dient und sie Israel die Mitnutzung gestattet hat.