+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen
17.02.2014 Wirtschaft und Energie — Kleine Anfrage — hib 078/2014

Umsetzung der Energierichtlinie

Berlin: (hib/HLE) Um die Umsetzung der EU-Energieeffizienzrichtlinie geht es in einer Kleinen Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/448). Die Bundesregierung soll unter anderem darlegen, wann Bundestag und Bundesrat mit dem nationalen Umsetzungsgesetz befasst werden, damit das rechtzeitige Inkrafttreten zum 5. Juni 2014 gewährleistet ist.

Marginalspalte