+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen
29.04.2014 Wirtschaft und Energie — Verordnung — hib 218/2014

Änderungen bei Waffenembargos

Berlin: (hib/HLE) Die Bundesregierung hat die Zweite Verordnung zur Änderung der Außenwirtschaftsverordnung (18/1233) vorgelegt. Darin wird das EU-Waffenembargo gegen die Zentralafrikanische Republik umgesetzt. Außerdem sind neu gefasste Ausnahmevorschriften zum EU-Waffenembargo gegen Somalia enthalten.

Marginalspalte